Aktuelle Präsenz von Bundeswehr und Polizei

2017 sind deutsche Soldaten und Polizisten in 17 Ländern und Regionen im Einsatz, immer im Rahmen internationaler Missionen. 

Abgeschlossene Einsätze der Bundeswehr

Von 1991 bis 2015 war Deutschland in 27 Ländern und Regionen mit Einsätzen der Bundeswehr vertreten, immer im Rahmen internationaler Missionen. 

Deutsche Beiträge an die Vereinten Nationen

2016 hat Deutschland rund 1,4 Milliarden Euro an die UNO und ihre Sonderagenturen überwiesen. Die Themenschwerpunkte zeigt diese Liste der Empfänger.


Deutsche Beiträge an internationale Organisationen und Programme

Deutschland ist Mitglied in sehr vielen internationalen Organisationen. Sie erhielten 2016 rund 1,6 Milliarden Euro an Beiträgen. »Ein Verzeichnis aller Internationalen Organisationen, in denen Deutschland Mitglied ist, existiert leider nicht«, bekennt das Auswärtige Amt. Hier sind einige aufgelistet.


Für Deutschland international aktiv

Mehr als 60 deutsche Organisationen erhalten staatliche Finanzierung in Höhe von mehr als 5 Milliarden Euro für weltweite Demokratieförde­- rung, Entwicklungszusammenarbeit, Projekte in Kultur und Wissenschaft sowie Kreditvergaben. Hier sind einige der Empfänger aufgelistet.


Deutsche Zahlungen in internationale Fonds

Mit mehr als 1 Milliarde Euro war Deutschland 2015 einer der größten Geber für internationale Fonds, aus denen vielfältige Programme bezahlt werden. Hinzu kommen weitere rund 4 Milliarden Euro direkte Zuwendungen des BMZ an Staaten in aller Welt.


Die Schwerpunkte der deutschen Entwicklungszusammenarbeit

Deutschland war im Jahr 2015 nach den USA und Großbritannien der weltweit drittgrößte Geber von staatlich finanzierter Entwicklungszusammenarbeit (»Official Development Assistance«, ODA). Aus den vielen Aktivitäten der deutschen Akteure lassen sich übergreifende Schwerpunkte erkennen. Die größten Empfänger der deutschen ODA waren 2015 Indien und China.


Deutschland ist weltweit präsent

Mit politischen Stiftungen, Wirtschaftsorganisationen, der GIZ, der KfW sowie Kultur- und Bildungseinrichtungen ist Deutschland in 138 Ländern an 204 Stand­orten vertreten.


Die deutschen Weltmarktführer

Viele mittelständische Unternehmen aus Deutschland sind Weltmarktführer in ihrem Segment. Man nennt sie »hidden champions«. Hier sind die wichtigsten 20 dargestellt.